Über Robert Wetzlmayr und awasteofwords.com

Mein Name ist Robert Wetzlmayr, ich baue Websites.

Mit Vorliebe verwende ich als Basis dafür Textpattern, ein kostenloses, leicht zu erlernendes und einfach anpassbares Verwaltungssystem für Homepages (CMS).

Als “Mensch an und für sich” habe ich eine große Zuneigung zu Sprache, Geschriebenem und Gelesenem. Das führt zu den Texten und Rezensionen, die hier zu finden sind.

Nebenbei helfe ich als dmoz-Editor mit, das größte von Menschen erstellte WWW-Verzeichnis zu erstellen.

Kontakt

Nur drei Eingaben in das Formular, und schon kommen wir in Kontakt! Ich beantworte alle E-Mails üblicherweise innerhalb von 24 Stunden.





Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, urheberrechtlich geschützt. Eine Wiedergabe auf anderen Medien oder an anderen Stellen bedarf meiner vorherigen schriftlichen und ausdrücklichen Zustimmung. Copyright © Robert Wetzlmayr.

Impressum, Offenlegung gemäß Mediengesetz und ECG

Haftungsausschluss

Meine auf dieser Website angebotenen Software-Programme sind sorgfältig erstellt und unter einigen üblichen Einsatzbedingungen getestet. Ich kann aber nicht ausschließen, dass diese Programme Fehler enthalten oder für den beschriebenen Zweck unter unerwarteten Umständen nicht einsetzbar sind. Aus der Nutzung der angebotenen Programme entstehende Schäden trägt in jedem Fall der Anwender, ebenso die Verantwortung für die ausreichende und gründliche Prüfung auf die Tauglichkeit für die vorgesehene Aufgabe.

Falls Zweifel über die Einsetzbarkeit meiner Programme für einen bestimmten Einsatz bestehen oder Deine Ideen den Einsatzbereich erweitern würden, schreibe mir bitte eine E-Mail.

Die hier veröffentlichten Texte spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Ich übernehme daher keine Haftung für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.

Über diese Seiten

Die Pflege dieser Website wird von dem vielseitigen Textpattern CMS unterstützt. Zusätzlich erweitern Textpattern-Plugins von Alex Shiels, Mary Fredborg, Ruud van Melick, Rob Sable und von mir selbst den Textpattern-Kern um nützliche Funktionen: