iSilo: Flexibler Dokumenten-Reader für Palm-Handhelds

19. November 2001

iSilo

iSilo ist ein Reader, der Dokumente aus verschiedenen Quellen auf dem Palm zum Lesen anzeigen kann. Damit ist es vergleichbar mit dem Adobe Reader für PCs (der auch für Palm angeboten wird, allerdings in einer dem Hörensagen nach unbrauchbaren Fassung).

iSilo kann Dokumente im ursprünglichen Palm DOC-Format lesen, unterstützt aber auch ein wesentlich kompakteres Dokumentenformat mit ca. 25% kleinerem Speicherverbrauch.

Erstellt werden können solche Dokumente mit kostenlos verfügbaren Konvertern für diverse Betriebssysteme (Windows, DOS-Befehlszeile, Unices, MacOS). Als Textquelle können entweder Websites oder lokale Dateien dienen (ASCII, HTML).

iSilo ist der optimale Begleiter für den Bahn- und Buspendler: Am Morgen die Nachrichten auf den Palm laden, Fahrtzeit zum Lesen nutzen. Wieder ist ein Baum vor dem Ende im Altpapiercontainer gerettet ;-)

Vorteile

  • Kompatibel mit dem eingebürgerten DOC-Format.
  • Kompaktes eigenes Dokumentenformat.
  • Darstellung von Tabellen vernünftig gelöst.
  • Grafiken im Dokument werden auf Wunsch eingebunden, in monochrome Darstellung konvertiert und auf die Palm-Bildschirmbreite skaliert.

Nachteile

  • Keine Farbunterstützung.
  • Kein Conduit zum Update von Web-Inhalten während des HotSyncs.

Meine Alternativen

  • AvantGo: Personalisierbares Abo-System für einen Katalog von Web-Inhalten, die das Conduit während des HotSyncs aktualisiert. Die Dokumente verbrauchen mehr Platz. Freeware.
  • Pendragon Browser: Funktionalität ähnlich wie iSilo, Bildschirmdarstellung nicht so gelungen. Freeware.